Episode 9

A1 SOJA SAUCE

Im Unterschied zur grossen A1 Steak Sauce spielt sich Renés A1 Soja Sauce direkt dort ab, wo es der Name verlangt: an der A1 zwischen Zürich und Bern.

Rezept für 1 Person

ERDNUSS-CHILI-SAUCE

2 EL Sojasauce

1 Limette

2 EL Chiliflocken

1 TL Rohzucker

3 Zehen Knoblauch

1 Glas Erdnussbutter

etwa 1 dl Wasser

 

1. Für die Erdnuss-Soja-Butter etwas Sojasauce und den Saft einer Limette vermischen. Chiliflocken und Zucker dazu geben. Die Knoblauchzehen fein hacken und beigeben.

 

2. Die Erdnussbutter mit der Flüssigkeit vermischen, mit etwas Wasser zur gewünschten Konsistenz bringen.

Ein unglaublich würziger Snack, geeignet für A1-Fernfahrer oder für diejenigen, denen es mehr um das Fernweh als um die Autobahn geht.

POULETSPIESS AN

SOJA SAUCE

2,5 dl Soja Sauce

2,5 dl Hühnerbouillon

0,5 dl Weissweinessig oder Mirin Reiswein

einige Spritzer Orangensaft

1 Knoblauchzehe

1 EL Honig

1 kleines Stück Ingwer

1 Frühlingszwiebel, weisser Teil

1 Zitrone

4 EL Rohzucker

 

1. Das Fleisch des Pouletschenkels vom Knochen ablösen und die Haut abziehen. Beides in Stücke schneiden und abwechslungsweise auf ein Hölzchen spiessen.

 

2. Für die Marinade Soja Sauce, Bouillon, Weissweinessig und Orangensaft vermischen. Die Knoblauchzehe in grobe Stücke schneiden, den Ingwer und die Frühlingszwiebel ebenso. Von der Zitrone zwei Stückchen Schale abschneiden und alles zur Flüssigkeit geben. Den Rohrzucker dazu streuen und alles für 5-6 Minuten kochen lassen. Dann Hitze reduzieren und sirupartig einkochen lassen.

 

3. Vor dem Marinieren die Soja Sauce durch ein Sieb abgiessen. Pouletspiesse auf einem Grill kurz anbraten und dann in die Marinade tauchen. Kurz ziehen lassen. Wieder auf den Grill legen und ab und zu erneut mit Soja Sauce bepinseln.

 

4. Sesamkernen in einer Pfanne leicht anrösten. Zum Anrichten über die Spiesse geben, einige Blätter Thaibasilikum sowie fein gehackte Frühlingszwiebeln und Chilischoten darüber streuen.

René Schudels Flavorites ist ganz auf den Geschmack fokussiert. Er kocht Rezepte für den Alltag, für den Sonntag, für Freunde, Saugoofen oder Grosstanten, fürs erst und zweite Date und überhaupt. Rezepte zum sofort Nachkochen, aus dem Kopf und ohne grosses Theater, mit viel Inspiration und Frische…

ABOUT FLAVORITES

PRÄSENTIERT VON

KONTAKT

© 2016 Flavorites. FunkySoulFood GmbH, Schweiz. Alle Rechte vorbehalten.