Episode 8

FOLIENKARTOFFEL

OPENAIR

René schleppt seinen Taschen-Grill überall hin, mit Vorliebe auch in den Garten. Bei dieser Gelegenheit verrät er eines seiner Lieblingsrezepte: Folienkartoffeln, die zu Salat werden.

Rezept für 1 Person

SOUR CREAM

1 Becher Sauerrahm

1 Bund Frühlingszwiebeln

etwas frische Petersilie

1 Prise Salz

1 Prise Pfeffer

¼ Zitrone

etwas Olivenöl

 

1. Ein Drittel der Frühlingszwiebeln (grüner Teil) fein schneiden, Peterli hacken. Beides in den Sauerrahmbecher geben und darin verrühren.

 

2. Mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Zitronensaft und Olivenöl dazu geben. Als Dressing über den Salat geben.

ENTRECOTE

1 Entrecôte

2 Prisen Salz

Olivenöl

etwas Pfeffer

etwas Zitronensaft

 

1. Entrecôte leicht salzen und mit Olivenöl bestreichen. Auf dem sehr heissen Grill braten.

 

2. Zum Anrichten das Fleisch in Stücke schneiden, mit etwas Olivenöl sowie einem Spritzer Zitronensaft beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Einmal mehr kommt alles vom Grill: so entfaltet sich das Aroma der allerkleinsten Knoblauchzehe zu einem richtigen Feuerwerk.

FOLIENKARTOFFEL-

SALAT

1 grosse Kartoffel

7-8 Knoblauchzehen

1 Zweig Thymian

1-2 El Olivenöl

1 Prise Salz

Alufolie

6 Cherrytomaten

1 Bund Frühlingszwiebeln

etwas Olivenöl

1 Schalotte

2 Sardellenfilets in Öl

etwas Balsamico

4 zerdrückte Oliven

2-3 EL Ziegenfrischkäse

etwas frischer Basilikum

 

1. Die Kartoffel, zwei Knoblauchzehen und den Zweig Thymian auf die Alufolie legen, salzen, grosszügig mit Olivenöl beträufeln und einpacken. Am besten oben einen Griff formen, damit man die Kartoffel gut halten kann. Folienkartoffel auf dem heissen Grill schmoren lassen.

 

2. Die weiteren Knoblauchzehen ungeschält eine Weile auf dem Grill anbraten lassen.

 

3. Folienkartoffel vom Grill nehmen und auspacken. Die gegrillten Knoblauchzehen schälen und in die Flüssigkeit in der Alufolie legen. Nochmals auf den Grill legen und weiter schmoren lassen. Ein Zweig mit Cherrytomaten ebenfalls kurz auf dem Grill anbraten.

 

4. Die Kartoffel mit Schale in Stücke schneiden. Etwas Grün von den Frühlingszwiebeln schneiden und über die Kartoffel streuen. Mit Olivenöl beträufeln. Einige Schalotten-Ringe, Sardellenfilets und zerdrückte Oliven dazugeben, ebenso die gegrillten Cherrytomaten und Knoblauchzehen. Mit Balsamico abschmecken. Oben drauf etwas Ziegenfrischkäse und Basilikum platzieren.

René Schudels Flavorites ist ganz auf den Geschmack fokussiert. Er kocht Rezepte für den Alltag, für den Sonntag, für Freunde, Saugoofen oder Grosstanten, fürs erst und zweite Date und überhaupt. Rezepte zum sofort Nachkochen, aus dem Kopf und ohne grosses Theater, mit viel Inspiration und Frische…

ABOUT FLAVORITES

PRÄSENTIERT VON

KONTAKT

© 2016 Flavorites. FunkySoulFood GmbH, Schweiz. Alle Rechte vorbehalten.