Episode 10

GAMBAS BEACH CLUB

Diesmal fällt sogar ein Teil von Renés Take-away-Küche ins Meer – zum Glück sind es nicht die Garnelen, die er direkt am Strand sorgfältig mariniert hat.

 

Rezept für 2 Personen

GAMBAS

12 Gambas (Riesengarnelen)

1 Knoblauchzehe

etwas geriebene Frühlingszwiebel

1/3 Chilischote

Saft von 1 Limette

2 Zweige Koriander

1 EL Olivenöl

2 Prisen Meersalz

 

1. Die Gambas aus der Schale lösen, mit einem Messer dem Rücken entlang leicht einritzen und den schwarzen Darmfaden entfernen. In eine Schale legen.

 

2. Knoblauchzehen schälen und mit dem weissen Teil einer Frühlingszwiebel über die Gambas raffeln. Chilischote fein schneiden und dazu geben, etwas Limettensaft darüber träufeln. Marinade mit einigen Korianderblättern, Olivenöl und Meersalz abrunden.

Bei den Gambas oder eben Garnelen darauf achten, dass sie möglichst frisch sind, vor allem wenn sie roh verwendet werden, wie für diese Art von Ceviche. Da gibt es nur eine Lösung: Ab ans Meer!

MELONENSALAT

1 Schnitz Wassermelone

1 Tomate in Schnitze geschnitten

½ rote Zwiebel

1 dl Olivenöl

1/3 dl Balsamico

2 Prisen Meersalz

1 Prise Pfeffer

1 Zweig Basilikum

 

1. Die Melone entkernen und in Stücke schneiden. Tomaten und rote Zwiebeln fein scheibeln und mit den Melonenstücken anrichten. Für die Vinaigrette zwei Drittel Olivenöl und ein Drittel Balsamico vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.

 

2. Die Guacamole über den Salat verteilen, Vinaigrette darüber träufeln und mit den marinierten Gambas anrichten. Etwas Olivenöl und Salz runden den Salat ab.

GUACAMOLE

1 reife Avocado

1 Frühlingszwiebel

1 Tomate

1/3 Chilischote

Saft von ½ Zitrone

2 Zweige Koriander

3-4 EL Olivenöl

2 Prisen Meersalz

1 Prise Pfeffer

 

1. Die Avocado halbieren, den Stein entfernen und mit einem Löffel aus der Schale lösen. Zwiebel hacken, Tomate würfeln, Chilischote ganz fein schneiden und alles sorgfältig mit der Avocado vermischen. Etwas Zitronensaft darüber träufeln, Korianderblätter und Olivenöl dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

René Schudels Flavorites ist ganz auf den Geschmack fokussiert. Er kocht Rezepte für den Alltag, für den Sonntag, für Freunde, Saugoofen oder Grosstanten, fürs erst und zweite Date und überhaupt. Rezepte zum sofort Nachkochen, aus dem Kopf und ohne grosses Theater, mit viel Inspiration und Frische…

ABOUT FLAVORITES

PRÄSENTIERT VON

KONTAKT

© 2016 Flavorites. FunkySoulFood GmbH, Schweiz. Alle Rechte vorbehalten.