Episode 36

LAMM

MIT PATATAS BRAVAS

Die «mutigen» Kartoffeln bringen spanisches Feuer in den Alltag. René verwandelt die klassischen, scharfen Tapas in eine Beilage und mischt kurzerhand Pfirsich bei – die perfekte Begleitung fürs Lammgigot vom offenen Feuer.

Für 4 Personen

LAMM

1 ganzes Lammgigot

einige Knoblauchzehen

2-3 Zweige Rosmarin

½ dl Olivenöl

1 Handvoll grobes Meersalz

 

1. Mit einem Messer am Lammgigot kleine Taschen einschneiden. In jede Öffnung eine Knoblauchzehe und ein paar Nadeln Rosmarin stecken.

 

2. Gigot mit Olivenöl einreiben und salzen. An einem Haken über die Glut hängen.

 

3. Von Zeit zu Zeit das Lammgigot mit der Marinade bepinseln und je nachdem etwas aus der grössten Hitze nehmen. Ungefähr eine Stunde brutzeln lassen.

 

4. Zuletzt das ganze Gigot mit Alu-Folie einpacken, wieder an den Haken hängen (nicht direkt über die Glut) und ungefähr eine halbe Stunde weiter ziehen lassen.

ERDBEER-MARINADE

4 EL Erdbeermarmelade

2 EL Senf

3 EL Sherry Essig

wenig Chilipulver

 

1. Erdbeermarmelade und Senf vermischen.

 

2. Sherry Essig dazu giessen und mit etwas Chilipulver würzen. Lammgigot über dem Feuer mehrmals damit einstreichen.

PATATAS BRAVAS

10 neue Kartoffeln

½ dl Olivenöl

3 Prisen Meersalz

 

1. Die ungeschälten Kartoffeln vierteln und in eine feuerfeste Form geben. Salzen und mit Olivenöl beträufeln.

 

2. Die Form in die Glut stellen und die Kartoffeln rösten. Besonders am Anfang aufpassen, dass sie nicht anhocken.

TOMATENSAUCE

20 Cherrytomaten

2 Pfirsiche

1-2 EL Olivenöl

3 Prisen Meersalz

1 Knoblauchzehe

1 Messerspitze geräuchertes Paprikapulver

1 Messerspitze Chilipulver

 

1. Die Cherrytomaten halbieren und auf einem Kuchenblech auslegen. Etwas Olivenöl darüber träufeln.

 

2. Einige Pfirsichschnitze, Meersalz und gehackten Knoblauch dazu geben. Das Kuchenblech in die Glut stellen und kochen lassen. Die festen Stücke leicht mit der Gabel zerdrücken.

 

3. Sauce mit Paprika- und Chilipulver würzen, darf scharf sein! Über die Kartoffeln giessen und mit dem Lamm servieren.

Es muss nicht zwingend ein Erdloch im Rebberg sein, aber das Lammgigot mit allem drum und dran zu grillen ist eine gute Idee, denn das Fleisch bleibt saftig und wird zart ohne Vergleich.

 

René Schudels Flavorites ist ganz auf den Geschmack fokussiert. Er kocht Rezepte für den Alltag, für den Sonntag, für Freunde, Saugoofen oder Grosstanten, fürs erst und zweite Date und überhaupt. Rezepte zum sofort Nachkochen, aus dem Kopf und ohne grosses Theater, mit viel Inspiration und Frische…

ABOUT FLAVORITES

PRÄSENTIERT VON

KONTAKT

© 2016 Flavorites. FunkySoulFood GmbH, Schweiz. Alle Rechte vorbehalten.