Episode 55

SUNNY CHOCOLAT DAY

Chili und Ingwer harmonieren immer, auch in Renés jamaikanischer Cake-Adaption, einem Schoggi-Kuchen, der mit seiner feurigen Süsse jedes Kaffeekränzchen zum Explodieren bringt. Das Bananen-Semifreddo gleicht einiges wieder aus.

Für 2 Personen

Semifreddo

1 Banane

2 dl Naturejoghurt

4-5 EL Vanilleglacé

 

1. Die Banane würfeln und auf einem Teller in den Tiefkühler stellen, gefrieren lassen.

 

2. Gefrorene Bananenwürfel mit Joghurt und Vanilleglacé in den Mixer geben und zu einer crèmigen Glacémasse mixen.

Chili Ingwer Honig

1 Stück Ingwer

4-5 EL flüssiger Honig

3-4 Scheiben Chilischote

 

1. Den Honig mit ein paar Scheiben Ingwer und Chilischote auf dem Herd temperieren. Nicht zu warm! So nimmt der Honig den Geschmack an.

 

2. Wenn der Cake fertig gebacken ist, Honig über ein Stück träufeln, Semifreddo und die karamellisierten Mandelsplitter auf einer Ecke anrichten und servieren.

Karamellisierte Mandeln

2 Handvoll Mandelsplitter

6 EL Zucker

2 EL Wasser

 

1. Mandelsplitter in einer Bratpfanne anrösten. Beiseite stellen.

 

2. Zucker und Wasser in der Bratpfanne aufkochen.

 

3. Geröstete Mandelsplitter im Zucker karamellisieren lassen, bis kein Wasser mehr da ist und die Mandelsplitter trocken-knusprig sind. Auf einem Backpapier auskühlen lassen.

Dieser Cake taugt auch als süsse kleine Verführung in Häppchenform. Cakestücke in Würfel schneiden, etwas Honig darüber träufeln und mit einem Zahnstocher versehen zum Kaffee servieren.

 

Schoggi-Cake

200 g schwarze Schokolade (ca. 70% Kakao)

200g Butter

1 kleine Chilischote

1 Stück Ingwer

5 Eiweiss

200g Zucker

5 Eigelb

2cl Jamaica Rum

100g Mehl

 

1. Die Schokolade in Stücke brechen und mit der Butter in eine Schüssel geben. Chilischote schneiden und beifügen.

 

2. Das Stück Ingwer ungeschält über eine Röstiraffel raffeln. Die Stücke ausdrücken und den Saft auffangen. Durch ein Sieb über die Butter träufeln. Die Schüssel mit Schokolade und Butter auf einen Topf mit heissem Wasser stellen und schmelzen lassen.

 

3. Eiweiss in der Küchenmaschine aufschlagen, zur Seite stellen.

 

4. Eigelb und Zucker crèmig schlagen.

 

5. Etwas Rum über die Schokolade-Butter-Masse träufeln, zum Eigelb geben und mit der Küchenmaschine weiter rühren.

 

6. Mehl beifügen.

 

7. Zuletzt das steif geschlagene Eiweiss unter die Teigmasse ziehen und in eine mit Backpapier ausgelegte Cakeform füllen. Bei 170 Grad 75 Minuten im Ofen backen.

René Schudels Flavorites ist ganz auf den Geschmack fokussiert. Er kocht Rezepte für den Alltag, für den Sonntag, für Freunde, Saugoofen oder Grosstanten, fürs erst und zweite Date und überhaupt. Rezepte zum sofort Nachkochen, aus dem Kopf und ohne grosses Theater, mit viel Inspiration und Frische…

ABOUT FLAVORITES

PRÄSENTIERT VON

KONTAKT

© 2016 Flavorites. FunkySoulFood GmbH, Schweiz. Alle Rechte vorbehalten.